Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Bad Zwischenahn: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Bad Zwischenahn" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Bad Zwischenahn
Eingebettet in die weite Parklandschaft des Ammerlandes liegt das staatlich anerkannte Moorheilbad Bad Zwischenahn. Moor, Heide, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und alte Bauernhäuser bestimmen diese wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt.
Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron auch als Wahrzeichen des Ammerlandes.
Bad Zwischenahn ist ein Treffpunkt für Menschen, die die Natur lieben, denn überall gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Und in der klaren Luft des milden Reizklimas macht man gerne einen Spaziergang oder erkundet mit dem eigenen oder dem gemieteten Drahtesel die nähere oder weitere Umgebung.

Die gute alte Zeit ist auch heute noch in Bad Zwischenahn lebendig. Tradition und Brauchtum sind lebendiger Bestandteil des Kulturlebens, denn Vergangenheit und Gegenwärtiges gestalten das Bild des Kurortes.

Auf einem herrlichen Areal, in unmittelbarer Nähe des Seeufers, präsentiert sich das weithin bekannte Freilichtmuseum mit dem Ammerländer Bauernhaus als Hauptanziehungspunkt. Es ist eines der schönsten und lebendigsten Museumsdörfer in Deutschland und eines der ältesten.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Bad Zwischenahn
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: