Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Wülfrath: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Wülfrath" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Wülfrath
Die Stadt Wülfrath (ca. 22.600 Einwohner) liegt im Niederbergischen Land in den hügeligen Ausläufern des Bergischen Landes umrahmt von Rhein, Ruhr und Wupper. Auf einer Höhe von 262 Metern über dem Meeresspiegel liegt der Ortskern in einem kleinen Tal, durch das die Anger fließt und an dessen Hängen sich die neueren Ortsteile erstrecken.
Das Stadtgebiet von Wülfrath grenzt im Norden an die Städte Velbert und Heiligenhaus, im Osten und Süden an die Stadt Wuppertal und im Westen an die Städte Mettmann und Ratingen an. So findet man Wülfrath in einer zentralen Lage zwischen dem Ruhrgebiet und den Ballungsgebieten um Düsseldorf und Wuppertal.
Die Stadt Wülfrath gehört zum Kreis Mettmann und zum Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen.

Die harmonische Verbindung städtischer Infrastruktur mit naturnaher Idylle macht Wülfrath mit 22.600 Einwohnern zu einer liebens- und lebenswerten niederbergischen Stadt. Wülfrath liegt zentral zwischen Düsseldorf, Wuppertal und Essen. Rheinschiene und Ruhrgebiet sind innerhalb von 30 Minuten zu erreichen.
Die historische Altstadt mit alten Fachwerkhäusern und attraktiver Fußgängerzone laden zum Bummeln ein. Innenstadtnahe Wohngebiete sowie umliegende Stadtteile in ruhiger und kinderfreundlicher Umgebung ermöglichen angenehmes Wohnen mit guter Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr.
Liebliche und hügelige Landschaften mit zahlreichen Feldern und Wiesen bieten Entspannung und Erholung vom Alltag beim Wandern oder Rad fahren. Kalksteinbrüche prägen die Umgebung und beherbergen eindrucksvolle Flora und Fauna, die im Rahmen der Euroga 2002 plus sichtbar gemacht wurden. Der Zeittunnel Wülfrath ist als erdgeschichtliches Museum der Ausgangspunkt für die Erkundung dieser Industriekultur und- natur.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Wülfrath
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: