Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Blaustein: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Blaustein" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Blaustein
Blaustein (490 m - 690 m) zählt mit rund 15.000 Einwohnern und einer Markungsfläche von 5.561 ha zu einer der größten Gemeinden im Alb-Donau-Kreis. Unmittelbar westlich von Ulm gelegen, ist Blaustein zwischen Hochsträß, Blautal, Lautertal und der Hochfläche der Schwäbischen Alb eingebettet.
Schon vor ca. 4.000 Jahren war die Markung besiedelt, wie Funde im Blautal bei Ehrenstein belegen. Dort wurde 1952 eine in Fachkreisen bedeutende jungsteinzeitliche Siedlung aufgefunden. Fundstücke dieser Ausgrabung sind im zentralen Rathaus im Ortsteil Ehrenstein und im Ulmer Museum zu sehen.
Durch den freiwilligen Zusammenschluss der Orte Ehrenstein und Klingenstein entstand am 1. September 1968 die Gemeinde Blaustein. Im Zuge der Gemeindereform wurden am 1. Oktober 1974 Bermaringen (mit Hohenstein) und Wippingen (mit Lautern) nach Blaustein eingegliedert. Arnegg, das sich schon am 1. Juli 1971 mit Markbronn-Dietingen vereinigt hatte, und Herrlingen (mit Weidach) traten schließlich am 1. Januar 1975 bei. Die neue Großgemeinde übernahm den Namen Blaustein.
Die politisch-historische Entwicklung der Teilorte verlief zum Teil recht unterschiedlich.

Die in den 1970er Jahren im Ortsteil Ehrenstein gestaltete neue Ortsmitte umfasst zentrale öffentliche Einrichtungen wie das Rathaus der Großgemeinde, Postamt, Kirche, Seniorenwohnungen, sowie die unterschiedlichsten Ladengeschäfte.
Drei Buslinien sorgen für Mobilität innerhalb der Gemeinde sowie zu den Nachbarorten. Insbesondere das unmittelbar östlich gelegene Ulm ist mit Bahn und Bus bequem zu erreichen. Die Lage an der Bundesstraße 28 und die gute Anbindung an die Bundesstraße 10 und die Autobahnen A 8 und A 7 bieten Bürgern, mittelständischem Gewerbe und der Kleinindustrie gute infrastrukturelle Voraussetzungen.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Blaustein
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: