Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Brandenburg an der Havel: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Brandenburg an der Havel" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Brandenburg an der Havel
Kommen Sie auf Entdeckungsreise in eine Stadt, die durch mittelalterliche Bauten und ihre einzigartige Lage inmitten einer traumhaften Fluss- und Seenlandschaft geprägt ist. Lassen Sie sich von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten beeindrucken oder genießen Sie eine Bootstour auf den Brandenburger Havelseen, einem der größten Wassersportreviere Deutschlands.

Die Reste der erhalten gebliebenen Stadtbefestigungsanlagen gehören zu den bedeutenden Zeugnissen mittelalterlicher Bauwerke in Brandenburg. Die im 14. und 15. Jahrhundert entstandenen steinernen Mauern und Wassergräben umgaben die Alt- und die Neustadt zur Abwehr feindlicher Angriffe. Der Zugang in die Städte erfolgte im Mittelalter über die fünf Stadttore. Daneben entstanden zum Schutz der Anlagen die Tortürme.
Die Zerstörungen des Dreißigjährigen Krieges beschleunigten den Verfall der Stadtbefestigungsanlagen. Erst mit der Einführung einer neuen Steuer, erhoben an den Stadttoren, erlangten die Mauern und Tore wieder kurzzeitig Bedeutung.

Aus den historischen Quellen über die Geschichte des Plauer Torturmes lassen sich nur wenige Informationen erlesen.
Das genaue Baujahr des Turmes ist nicht überliefert. Seine Bauzeit liegt voraussichtlich im 15. Jahrhundert. Seit langer Zeit stand der Plauer Torturm als ein 17 m hoher runder Stumpf.
Das obere Fachwerkgeschoss mit einem Kegeldach sind nicht erhalten geblieben. 1928/29 erhielt der Turm aus Anlass der Jahrtausendfeier sein jetziges Aussehen mit Zinnenkranz und dem kegelförmigen Helm.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Brandenburg an der Havel
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: