Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Buchen (Odenwald): Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Buchen (Odenwald)" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Buchen (Odenwald)
Die Stadt Buchen liegt im Naturpark Neckartal-Odenwald. Gegründet wurde der Naturpark im Jahr 1980, er hat seinen Verwaltungssitz in Eberbach. Mit einer Fläche von 130.000 ha ist er einer der größten deutschen Naturparks, der Waldanteil beträgt 50 %. Naturparks sind großräumige Schutzgebiete, die sich wegen ihrer landschaftlichen Voraussetzungen besonders für die Erholung eignen. Zentrales Anliegen der Naturparks ist es, den Schutz und die Nutzung der Kulturlandschaften zu verbinden.

Zu den schönsten Tälern des nordöstlichen Odenwaldes zählt das Morretal in Buchen. Schon 1940 wurde es als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Die Morre, das namensgebende Flüsschen, entspringt westlich von Buchen im Stadtteil Hettingen, durchfließt die ehemalige Kreisstadt und schneidet sich, nach Nordwesten wendend, tief in die Schichten des Oberen und Mittleren Buntsandsteins ein. In einem geräumigen Kastental fließt sie dem Marsbach, einem Nebenfluss des Mains, zu.

Quelle: www.buchen.de
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Buchen (Odenwald)
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: