Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Duderstadt: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Duderstadt" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Duderstadt
Duderstadt, gelegen in der üppigen Kulturlandschaft des Eichsfeldes, wurde bereits 929 erstmals urkundlich erwähnt. Duderstadt zählt sowohl durch sein in einmaliger Geschlossenheit erhaltenes mittelalterliches Stadtbild als auch durch seine Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten zu den sehenswertesten Fachwerkstädten Deutschlands.

Schon von weitem fällt der Blick auf die einzigartige Silhouette Duderstadts. Groß und mächtig ragen die Türme der St.-Cyriakus-Kirche und der St.-Servatius-Kirche empor. Gedreht der Helm des Westerturmes, der gemeinsam mit Warten, Wall und Mauer bereits vor vielen hundert Jahren zum Schutz der Stadt errichtet wurde. Und mittendrin das von drei Erkertürmen gekrönte Rathaus, eines der ältesten und schönsten Deutschlands.

Das Rathaus ist eines der ältesten und schönsten Deutschlands. Einst als "Kophus" (Kaufhaus) erbaut, diente es den Händlern als Marktplatz und war Mittelpunkt bürgerlichen Lebens. Heute ist es kulturelles Zentrum, Stätte der Begegnung und Bildung. Tief in seinen Mauern beherbergt es die Folterkammer, ein Relikt aus längst vergangenen Tagen. Hier wurde das "Gesindel" zur Wahrheitsfindung der "peinlichen Frage" unterzogen. Steigen Sie einmal hinab in die alten Gewölbe.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Duderstadt
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: