Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Geldern: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Geldern" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Geldern
Mit der kommunalen Neugliederung wurden am ersten Juli 1969 die bisher selbständigen Orte Geldern, KapelIen, Pont, Veert, Vernum und Walbeck sowie die Baersdonk, der nördliche Zipfel der damaligen Gemeinde Nieukerk, zur neuen Stadt Geldern zusammengeschlossen.

Obwohl die Stadt 1975 den Kreissitz an Kleve abgeben musste, wurde dadurch die rasante Entwicklung Gelderns keineswegs gebremst. Dies bezeugen beispielsweise die heutigen Neubaugebiete am Südwall entlang der neugeschaffenen Straßen Am Eiland, Am Stadtgraben und Am Bückelewall und zwischen der Weseler Straße und der Straße Köln-Mindener-Bahn im Bereich der Konrad-Adenauer- und Kurt-Schumacher-Straße sowie westlich der Weseler Straße am Havelring. Erfreulich ist, dass sich die Maßstäbe der hier verwirklichten Architektur am Menschen orientieren.

Die Stadt Geldern wirbt mit dem Slogan: Geldern – die LandLebenStadt. Damit wird das Lebensgefühl der Bewohner und Besucher Gelderns zum Ausdruck gebracht. Man genießt es, in einer fast dörflichen Gemeinschaft auf dem Lande zu leben und die Natur vor der Haustüre zu haben. Andererseits bietet die Stadt als Mittelzentrum ein großes städtisches Angebot von Einkaufs-, Arbeits-, Schul-, Sport-, Freizeit- und Kulturangeboten.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Geldern
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: