Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Hoyerswerda: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Hoyerswerda" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Hoyerswerda
In Hoyerswerda ist Altes und Neues, Traditionelles und Modernes in besonderer Weise miteinander verbunden, das sowohl das äußere Erscheinungsbild der Stadt prägt als auch ihren unverwechselbaren Charakter und ebenso ihren Charme ausmacht.

Das einstmals beschauliche mittelalterliche Ackerbürger- und Handwerkerstädtchen mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten erfuhr besonders im Zusammenhang mit dem raschen technischen Fortschritt des Lausitzer Braunkohlenbergbaus und der Konzentration der Energiewirtschaft in dieser Region einen großen Aufschwung. Zeitgleich mit der Errichtung des Braunkohlenveredlungskombinates Schwarze Pumpe ab 1955 wurden neue Wohnbauten im Bereich des Bahnhofs geschaffen.
Ab 1957 wurde in der hier in Hoyerswerda erstmals praktizierten industriellen Plattenbauweise die "Neustadt" errichtet - von der "Altstadt" durch das Flüsschen "Schwarze Elster" getrennt.

Die Konrad-Zuse-Stadt-Hoyerswerda - mit den fünf Ortsteilen Bröthen-Michalken, Dörgenhausen, Knappenrode, Schwarzkollm und Zeißig - gehört mit ihren rund 40.000 Bürgern zu den größten Städten im Freistaat Sachsen.
Gegenwärtig entwickelt sich Hoyerswerda zukunftsorientiert weiter zu einem attraktiven Wirtschafts-, Handels-, Dienstleistungs-, Kultur- und Bildungsstandort mit dementsprechenden Einrichtungen und Angeboten, nicht zuletzt auch im touristischen Bereich.

Quelle: www.hoyerswerda.de
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Hoyerswerda
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: