Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Ingolstadt: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Ingolstadt" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Ingolstadt
Ingolstadt, die ehemalige Bayerische Herzogsresidenz, Universitäts- und Festungsstadt an der Donau fasziniert durch eine reizvolle Mischung aus Geschichte, Tradition und modernem städtischen Flair.

"Wer Ingolstadt besaß, besaß den Schlüssel zu Bayern", schreibt ein Chronist und nicht ohne Grund hat sich der Begriff "die Schanz" bis heute gehalten. Seit jeher wussten die Herrscher und Stadthalter der Donaustadt die strategische Lage am Flussübergang und an wichtigen Handelswegen zu schätzen und zu schützen. Über Jahrhunderte hält die wehrhafte Schanz manchem Angriff stand. Auch deshalb ist Ingolstadt heute ein einzigartiges Freilichtmuseum deutscher Festungsarchitektur.

Von der ersten Stadtumwallung nach dem 13. Jahrhundert ist noch ein Teil des Rundturmes beim Herzogskasten zu sehen. Von 1363 an wird eine drei Kilometer lange Ziegelmauer mit 87 Zinnern gekrönten Türmen und bewehrten Toren um die wachsende Stadt gezogen und später durch vorgelagerte Bollwerke verstärkt. Große Teile der 1430 fertiggestellten zweiten Stadtumwallung sind erhalten. Besonders sehenswert sind der Taschenturm und Münzbergturm, das Feldkirchner Tor und das Kreuztor. 1418 legt Ludwig der Gebartete den Grundstein für die neue Feste, in deren Zentrum sich das Neue Schloss erhebt.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Ingolstadt
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: