Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Jülich: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Jülich" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Jülich
Die Stadt Jülich liegt im nördlichen Bereich des Kreises Düren im Regierungsbezirk Köln und liegt damit in der Mitte des Städtedreiecks Aachen, Köln und Düsseldorf (Bundesland: Nordrhein Westfalen).
Das Stadtgebiet wird im Norden von der Stadt Linnich, im Osten von der Gemeinde Niederzier, im Süden von der Gemeinde Inden und im Westen von der Gemeinde Aldenhoven begrenzt.

Am Ende des Zweiten Weltkrieges galt Jülich als die am stärksten zerstörte Stadt Deutschlands. Doch 1945 konnte man auf René von Schöfer und seine Stadtsanierungspläne von 1937 - 1942 zurückgreifen; Jülich war damit die erste Stadt im Rheinland, die ein vollständiges Wiederaufbaukonzept vorlegte. Der so an der historischen Stadtgestalt gerade auch der Renaissancezeit orientierte Wiederaufbau gilt heute als bedeutendster Beitrag zur Stadtbaugeschichte unseres Jahrhunderts. Um den historischen Stadtgrundriß und das wiedergewonnene charakteristische Erscheinungsbild der Stadt besser zu schützen, steht die ganze pasqualinische Altstadt Jülichs seit 1993 unter Denkmalschutz.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Jülich
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: