Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Kirchhain: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Kirchhain" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Kirchhain
Die Stadt Kirchhain liegt am Nordrand des Amöneburger Beckens, welches seit ältesten Zeiten wechselnden Kultureinflüssen unterworfen war. Schon in prähistorischer Zeit kreuzte ein Netz von Fern- und Verbindungswegen diesen Raum. In diesem Durchgangsraum lassen sich seit dem frühen Neolithikum nahezu kontinuierlich mehrere Kultur- und Siedlungsepochen nachweisen. In der keltischen Latènezeit, die im Amöneburger Becken mit Beginn des 5. vorchristlichen Jahrhunderts angesetzt wird, kam es zum Höhepunkt des Siedlungsausbaus. Hingegen liegen aus der Epoche der römischen Besetzung Germaniens und der anschließenden Völkerwanderungszeit keine exakten Fundnachweise für dieses Gebiet vor. Erst um 700 n. Chr., mit Beginn der fränkischen Durchsetzung des nordhessischen Raumes, zeichnet sich wieder ein klares Siedlungsbild ab. Dieser Prozeß scheint gegen Ende des 8. Jahrhunderts abgeschlossen.

Nach dem Regionalplan Mittelhessen 2001 ist Kirchhain als Mittelzentrum ausgewiesen. Der direkte Einzugsbereich umfaßt ca. 35.000 Einwohner; wobei die Gesamtbevölkerung Kirchhains rd. 17.200 Einwohner umfaßt, rd. 8.300 in der Kernstadt und 8.900 in den 12 Stadtteilen.
Das Wachstum von Kirchhain liegt über dem der übergeordneten Vergleichsräume, wobei die Erwerbsquote dem Durchschnitt der Region entspricht. Die prozentuale Aufgliederung der Erwerbsbevölkerung zeigt, daß der Dienstleistungssektor in der Kernstadt relativ stark vertreten ist, insbesondere, wenn man den Standort im ländlichen Raum berücksichtigt.
Mit zentralen Dienstleistungen ist Kirchhain gut ausgestattet. Die Arbeitsplätze des produzierenden Gewerbes befinden sich überwiegend in der Kernstadt.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Kirchhain
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: