Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Lingen (Ems): Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Lingen (Ems)" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Lingen (Ems)
Die fast 1030-jährige Geschichte der Stadt lädt Sie ein zu einer spannenden Entdeckungstour, entlang an zahlreich erhaltenen historischen Gebäuden und Plätzen.

"Natur und Landschaft pur" mit Freizeitmöglichkeiten zu Lande, zu Wasser und in der Luft locken Jahr für Jahr tausende Touristen in die Stadt und Region. Dies steht keineswegs im Widerspruch zu den regen wirtschaftlichen Aktivitäten der rd. 2500 Gewerbebetriebe in Lingen. Von den guten Verkehrsanbindungen über Wasserstraßen, Straßennetz und Schiene profitieren Unternehmen ebenso wie Privatleute. Mehr als 56.000 Menschen leben in der Innenstadt und den ländlich geprägten Außenbezirken, die meisten von ihnen in Einfamilienhäusern in großzügig angelegten Wohngebieten. Auch für die Umlandbevölkerung sind die breitgefächerten Angebote von Einzelhandelsgeschäften, Gastronomie und nicht zuletzt der Wochenmarkt zweimal in der Woche lohnenswerte Ziele. Eine Vielzahl sozialer Einrichtungen, von Kulturstätten und Sportvereinen und ein Bildungsangebot, das allen Ansprüchen gerecht wird, runden das Bild ab.
Dies alles macht Lingen zum wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Emslandes. Gäste wie Einheimische fühlen sich hier wohl und bestätigen

Die Gemeinden Darme, Laxten und Brockhausen haben sich nach langwierigen Verhandlungen der Stadt Lingen (Ems) bereits am 1. Januar 1970 angeschlossen.

Zum 1. März 1974 folgten dann Bramsche-Wesel, Estringen, Hüvede-Sommeringen, Mundersum, Baccum, Ramsel, Münnigbüren, Holthausen, Brögbern, Clusorth-Bramhar, Altenlingen und Schepsdorf. Einige Gemeinden vereinbarten freiwillig den Zusammenschluss mit der Stadt Lingen (Ems).
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Lingen (Ems)
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: