Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Mühlheim am Main: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Mühlheim am Main" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Mühlheim am Main
Mühlheim blickt auf eine lange und aufregende Geschichte zurück: vom einstigen kleinen Dorf zur heutigen Stadt mit rund 26.000 Einwohnern in der Metropolregion Rhein Main.
Im heutigen modernen Ambiente finden aufmerksame Interessierte noch heute viele Spuren, die Einblick in die Geschichte und das Leben in Mühlheim zu damaliger Zeit geben.

Hinter grünen Wällen die man in Mühlheim Heege nannte, suchten die Ortsbewohner das ganze Mittelalter hindurch Schutz. Bei Mühlheim war diese Umfriedung noch durch einen Landwehrturm, die "Rote Warte", verstärkt. Sie sollte auch die Sicherheit auf der vorbeiziehenden Geleitstraße gewährleisten. Neben dem Recht, hinter die Stadtmauern von Frankfurt zu flüchten, hatten sich die Mühlheimer ihre Kirche zu einer Wehrkirchenanlage ausgebaut. Sankt Markus war durch einen Wehrkirchturm und eine Mauer mit Schießscharten gesichert.

Ein Zusammenschluss von 12 Orten organsierte die Nutzung des Waldes der Bieger Mark. Während sich große Teile der nutzbaren Ackerfläche im Eigentum der Klöster, Stifte und des Adels befanden, organisierten die Mitglieder der Bieger Mark die Waldnutzung in eigener Regie. Auf diesem Feld erreichten die Dörfer eine genossenschaftliche Freiheit, während die persönliche Unfreiheit des Einzelnen in Form der Leibeigenschaft weiterbestand.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Mühlheim am Main
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: