Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Ratekau: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Ratekau" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Ratekau
Ratekau ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein, Bundesland Schleswig-Holstein (Deutschland), 10 km nördlich von Lübeck. In der Nähe liegende Orte sind im Süden Bad Schwartau, im Norden Timmendorfer Strand und Scharbeutz sowie im Westen Ahrensbök. Die Großgemeinde verfügt mit der A 1, der A 226 und der A 20 über gute Verkehrsanbindungen.

Die Gemeinde besteht aus Dörfern mit ländlichem Charakter, die zum Teil um den Hemmelsdorfer See herum in kurzer Entfernung zur Lübecker Bucht liegen. Von der Nähe zu Lübeck profitieren auch Gewerbegebiete und Neubausiedlungen. Die größten Dorfschaften der Gemeinde sind Sereetz, Ratekau, Pansdorf und Techau.

Ein besonderes Engagement liegt jetzt auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der Dorferneuerung, getragen von der Verwaltung, den Parteien und organisierten Umweltschutzgruppen.
Die Maßnahmen für den Umweltschutz fanden ihre Anerkennung auch auf Landesebene. 1988 wurde die Gemeinde Ratekau als "Modellgemeinde Landschaftspflege" durch den Schleswig-Holsteinischen Heimatbund mit dem Preis "Die umweltfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist Belohnung und Ansporn zugleich.
Das Pilotprojekt der "Modellgemeinde Landschaftspflege" war die Wiederherstellung des Ruppersdorfer Sees 1989, der sich als seltener Flachwassersee zur Heimat vieler Brutvogelarten entwickelt hat. Vogelkundler konnten bis zu 150 Vogelarten beobachten.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Ratekau
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: