Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Reichenbach im Vogtland: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Reichenbach im Vogtland" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Reichenbach im Vogtland
Reichenbach im Vogtland ist eine Stadt des sächsischen Vogtlandkreises. Die Stadt ist Sitz einiger Dienststellen des Landratsamtes und trägt den Titel Große Kreisstadt.
Angrenzende Gemeinden im Vogtlandkreis sind Heinsdorfergrund, Lengenfeld, Limbach, Mylau und Neumark. Im Norden grenzt Reichenbach an die zum thüringischen Landkreis Greiz gehörende Gemeinde Mohlsdorf und an die Kreisstadt Greiz
Reichenbach besitzt die Ortsteile Friesen, Brunn, Rotschau und Schneidenbach. Daneben besteht seit dem Jahr 2000 eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Heinsdorfergrund.

Die Stadt besitzt außerdem einen Fernbahnhof an der Sachsen-Franken-Magistrale, der den südlichen Endpunkt des elektrischen Streckennetzes in Westsachsen darstellt.
Nördlich von Reichenbach bei Werdau befindet sich das Bogendreieck Werdau mit Abzweigungen nach Norden in Richtung Werdau, Gößnitz und Leipzig und nach Osten in Richtung Zwickau und Chemnitz. Im angrenzenden Neumark (Sachsen) hat die Vogtlandbahn ihr Wartungs- und Reparaturzentrum.

Die Westsächsische Hochschule Zwickau betreibt in Reichenbach den Fachbereich Architektur sowie die Fachgruppe Textil- und Ledertechnik mit den dazugehörigen Studiengängen Architektur (Bachelor und Master) sowie Textil- und Ledertechnik (Diplom mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen).
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Reichenbach im Vogtland
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: