Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Remagen: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Remagen" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Remagen
Remagen verbindet wie kaum eine zweite Stadt am romantischen Rhein Altertum, jüngere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander. Römische Ausgrabungen, die berühmte Brücke von Remagen mit dem Friedensmuseum, die Apollinariskirche, der Bahnhof Rolandseck mit dem ARP MUSEUM, die Fachhochschule Remagen mit über 2.700 Studierenden, das sind die Eckpfeiler einer Kultur, die man sonst in einer Stadt von rund 17.000 Einwohnern lange suchen muss.

14 km Uferlinie an einem der schönsten Abschnitte des Mittelrheins, die unmittelbare Nähe zur angrenzenden Bundesstadt Bonn, der größte Bahnhof zwischen Bonn und Koblenz mit Zugang zu den Ausflugsorten im Ahrtal, das alles sind weitere Markenzeichen von Remagen, das ständig wächst und wo derzeit zusätzliche attraktive Wohn- und Gewerbereserven erschlossen werden.

Das klassizistische Rathaus wurde 1835 als Schul- und Stadthaus erbaut. Auf dem Rathausplatz steht der Marienbrunnen von 1862, der bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Wasserversorgung der Stadt sicherte.

Von der Rheinpromenade hat man einen fantastischen Ausblick rheinabwärts in Richtung Oberwinter auf Schloss Marienfels, Schloß Ernich (ehem. Residenz des französischen Botschafters) und das Siebengebirge. Sehenswert sind auch die schönen Villen am Rhein, die in der Anfangszeit des Rheintourismus im 19. Jahrhundert erbaut wurden. Rheinaufwärts auf der anderen Rheinseite blickt man auf das Felsmassiv der Erpeler Ley.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Remagen
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: