Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Torgau: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Torgau" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Torgau
Gelegen im Nordwesten des Freistaates Sachsen, an der Elbe zwischen Wittenberg und Meißen, ist Torgau eine Stadt mit einer über eintausendjährigen Geschichte. Landschaftlich geprägt durch umgebende Heidegebiete und die Elbauenlandschaft ist Torgau der ideale Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Ausflugszielen. Für geschichts- und architekturinteressierte Besucher wird der Aufenthalt in der Stadt zum Erlebnis.

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde Torgau die Hauptresidenz des Kurfürstentums Sachsen. Die Stadt entwickelte sich in der Folge zum politischen Zentrum der Reformation und erlebte für mehrere Jahrzehnte eine Blütezeit, die sich für den Besucher noch heute in der großartig erhaltenen Renaissance-Architektur nachempfinden lässt.
Der Torgauer Museumspfad bietet Einheimischen wie Gästen die Möglichkeit, bei einem Stadtbummel in ausgewählten historisch bemerkenswerten Gebäuden Geschichte hautnah und anschaulich zu erleben. Genannt seien hier stellvertretend für weitere Objekte das Gebäude der Kurfürstlichen Kanzlei, heute Sitz des Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museums und das "Bürgermeister-Ringenhain-Haus". Im Letzteren sind hochwertige Decken- und Wandmalereien des 16./17. Jahrhunderts erhalten geblieben.

Heute erstrahlt Schloss Hartenfels wieder in seinem alten Glanz und beherbergt u. a. das Landratsamt des Kreises Torgau-Oschatz und im Flügel D, dem Albrechtsbau, Ausstellungsräume. Dort wurde u.a. im Jahr 2004 die 2. Sächsische Landesausstellung präsentiert.
Ein Besuch im Schloss Hartenfels lohnt zu jeder Jahreszeit.
In den historischen Gewölben, dem Lapidarium unter der Schlosskirche und in der ehemaligen "Unteren Hofstube" werden über 80 herausragende originale Zeugnisse der Bildhauer- und Steinmetzkunst des Schlosses präsentiert. Höhepunkt der sandsteinernen Bildwerke ist die Wappengalerie des weltberühmten Wendelsteins.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Torgau
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: