Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Velbert: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Velbert" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Velbert
Rund 240 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege in herrlicher Naturlandschaft sowie eine Vielzahl von Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten in und um Velbert die Gelegenheit zum Entspannen, Durchatmen, Ruhefinden und Natur-Erleben.
Zusammen mit dem kulturellen Programm der Stadt ist dies die ideale Grundlage für einen ausgedehnten, erholsamen und zugleich abwechslungsreichen Tagesausflug aus den umliegenden Großstädten. Im örtlichen Buchhandel sind für die einzelnen Naherholungsgebiete ergänzend auch Wanderkarten erhältlich.
Die Elfringhauser Schweiz ist das bekannte und beliebte Naherholungsgebiet in Velbert-Langenberg. Es erstreckt sich über die Grenzen Velberts hinweg bis nach Hattingen und Wuppertal. Auf den ausgeschilderten Rundwanderwegen bieten sich wunderschöne Aussichten in der leicht hügeligen und abwechslungsreichen Landschaft.

Der Herminghauspark in Velbert-Mitte, in der Nähe der Parkstraße / Uelenbeek, bietet nahe gelegene Abwechslung im Alltag. Kinder und Erwachsene erfreuen sich an dem kleinen Tiergehege; auf dem großen Kinderspielplatz können die Kleinen sich austoben. Außerdem bieten ein Minigolfplatz, Liegewiesen und ein Großschachspiel Freizeitvergnügen und Entspannung. Nicht nur für Naturliebhaber ist der herrliche alte Baumbestand eine ideale Kulisse für kurze oder ausgedehnte Spaziergänge. Hier gibt es auch einen Kükelhaus-Erlebnisrundweg.
Das Windrather Tal in Velbert-Neviges ist ein Schwerpunktgebiet des ökologischen Landbaus für die gesamte Region.
Hier haben sich einige Bio-Höfe angesiedelt, um inmitten einer landschaftlichen Idylle umweltfreundlichen Anbau und artgerechte Tierhaltung zu betreiben und damit gesunde, schmackhafte Lebensmittel zu erzeugen. Auch hier warten zahlreiche beschilderte Wanderwege darauf, entdeckt zu werden.

Im Nordosten der Stadt erstreckt sich in Richtung Essen das Wander- und Erholungsgebiet Langenhorster Wald mit seiner Anbindung an das Hespertal. Der dortige Baldeneysee ist ein Wassersportparadies nicht nur für Schwimmreifen-, Luftmatratzen- und sogar Segelbootkapitäne.
Eine kulturell interessante Umgebung bieten die vom Schloss Hardenberg aus führenden Rundwanderwege, selbstverständlich ebenfalls gekennzeichnet.

Quelle: www.velbert.de
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Velbert
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: