Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Waldkirch: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Waldkirch" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Waldkirch
Waldkirch hat eine sehr alte Stadtgeschichte vorzuweisen. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 926 n.Chr. Ein markantes Datum bedeutet das Jahr 1300, als Waldkirch das Stadtrecht verliehen bekam. Im Mittelalter wurden die Mauern und Türme von Waldkirch immer wieder bestürmt, belagert und erobert. Die Herrschaftsverhältnisse wechselten mehrfach.
Nachdem der Erz- und Silberbergbau im Ortsteil Suggental unrentabel wurde kam es zur Blütezeit der Edelsteinschleiferei, die über 500 Jahr alt ist. Im Jahre 1799 fasste ein neues Kunstgewerbe Fuß, der Orgelbau.
In den 70-iger Jahre erfolgte die Gemeindereform. Die Ortsteile Buchholz, Kollnau, Siensbach und Suggental kamen hinzu, so dass Waldkirch heute über 20.000 Einwohner hat.

Die Stadt Waldkirch wurde 1997 mit dem Bundespreis Tourismus und Umwelt ausgezeichnet. Die Kernstadt Waldkirch und die Ortsteile Kollnau, Siensbach und Suggental sind staatlich anerkannte Luftkurorte. Der wärmste Ortsteil Buchholz zwischen Rhein- und Elztal ist bekannt durch seinen Beeren-, Obst- und Weinanbau. Mit dem alle drei Jahre stattfindenden Internationalen Orgelfest untermauert Waldkirch seinen Ruf als Zentrum des Orgelbaus. Regionale Geschichte und historische Dreh- und Jahrmarktorgeln präsentiert das Elztalmuseum. Der Schwarzwaldzoo lässt Kinderherzen höher schlagen
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Waldkirch
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: