Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Wandlitz: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Wandlitz" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Wandlitz
Wandlitz ist eine 2004 aus ehemals neun selbstständigen Dörfern gebildete Großgemeinde im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg in Deutschland.
Wandlitz bezeichnet gleichzeitig einen Ortsteil der gleichnamigen Gemeinde.

Der Ortsteil Wandlitz liegt circa 20 Kilometer nordöstlich von Berlin innerhalb eines der Brandenburger Großschutzgebiete, dem Naturpark Barnim im Wandlitzer Seengebiet, und ist von Mischwald und dem Stolzenhagener-, dem Wandlitz- und dem Liepnitzsee umgeben. Der Ort liegt in der Endmoränenlandschaft der sogenannten Weichseleiszeit, aus welcher noch etliche verlandende Gewässer wie die „Heiligen drei Pfühle“ vorhanden sind.
2003/2004 wurde der Wandlitzsee, ehemals im Besitz der Stadt Berlin, an eine Consulting-Firma aus Düsseldorf verkauft, welche nunmehr für die Nutzung der Wasserfläche Gebühren erhebt.

Seit der letzten Verwaltungsreform in den Jahren 2003/2004 gehören die folgenden ehemals selbstständigen Dörfer zur neuen Großgemeinde Wandlitz:
- Basdorf
- Klosterfelde
- Lanke
- Prenden
- Schönerlinde
- Schönwalde
- Stolzenhagen
- Wandlitz
- Zerpenschleuse
Nachbargemeinden sind Marienwerder im Norden, Biesenthal im Nordosten, Bernau im Osten, Panketal im Südosten und die Stadt Berlin im Süden. Im Westen schließt die Stadt Oranienburg und im Nordwesten die Stadt Liebenwalde an.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Wandlitzg
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: