Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Weinstadt: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Weinstadt" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Weinstadt
Der Name sagt es schon: Überall ist die Stadt von Hängen umgeben, auf denen oftmals prämierte Tropfen heranreifen. Weinstadt ist heute eines der größten Weinbauzentren Baden-Württembergs. Aber das ist lange nicht alles.
Weinstadt - das sind Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach. Fünf traditionsreiche Ortschaften, die zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung bieten. Von Rad- und Wanderwegen im zauberhaften Remstal über Minigolf bis hin zum Sportzentrum mit Rasenspielfeld und Leichtathletikeinrichtungen steht Ihnen vieles zur Verfügung.

Sie interessieren sich für Kultur und Geschichte? Dann besuchen Sie unsere Museen oder eine Veranstaltung des jährlichen Theater-, Konzert- und Kabarettprogramms. Unser Veranstaltungskalender zeigt eine große Auswahl an Aktivitäten. Erleben Sie Kunst in den Weinbergen und lauschen Sie Weinstadts Geschichte und Geschichtchen bei Stadtführungen und im Gespräch mit den Weinstädtern.

Natürlich darf auch der Wein nicht fehlen, der bei uns eine große Rolle spielt. Erleben Sie eines der traditionellen Kelterfeste oder besuchen Sie eine Weinprobe auf einem lokalen Weingut. Lassen Sie sich mit Gaumenfreuden aus der regionalen Küche verwöhnen - von schwäbischen Spezialitäten bis hin zum deftigen Vesper - die Weinstädter Gastronomie erwartet Sie.
Eine Radrundtour durch ganz Weinstadt, durch die Ortskerne, durch Weinberge und entlang von Streuobstwiesen. Dazu ein möglicher Einstieg in die Tour auch bei Anreise per S-Bahn - was will man mehr?
Ca. 25 km lang führt die Rundstrecke durch alle Weinstädter Ortsteile. Die Tour hat keine großen Steigungen und ist daher auch besonders für Kinder zum Mitfahren geeignet. Auswärtige können direkt von der Haltestelle "Endersbach" in die Rundtour einsteigen und sich vorher in der Geschäftsstelle der Remstalroute im Bahnhof Endersbach mit entsprechendem Informationsmaterial eindecken.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Weinstadt
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: