Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Wendlingen am Neckar: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Wendlingen am Neckar" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Wendlingen am Neckar
Die Stadt Wendlingen am Neckar liegt direkt im Herzen des Landkreises Esslingen. Mit ihren knapp 16.000 Einwohnern ist Wendlingen am Neckar eine junge und lebendige Stadt mit einem leistungsfähigen Wirtschaftszentrum.
Einer der Gründe ist wohl die hervorragende Verkehrslage: Am Knotenpunkt einer sechsspurigen Bundesautobahn (Karlsruhe - München) und der vierspurigen Bundesstraße 313, einer DB-Regionalbahnstation an der Hauptstrecke Stuttgart - Tübingen und mit kurzen Wegen in alle Richtungen des Landkreises.
Diese Eigenschaften und Vorteile machen die Stadt Wendlingen am Neckar zu einem gefragten Wohn- und Arbeitsort, sowie zu einem interessanten Standort für Industrie, Handel und Gewerbe.

Als weiterer Standortvorteil ist Wendlingen am Neckar mit einem voll ausgebauten Schulwesen ausgestattet. Neben Grund- und Hauptschule, Realschule und Gymnasium, umfasst das Wendlinger Schulwesen eine Förderschule und eine Grundschulförderklasse. Für Familien mit Kindern bieten sich hier die besten Voraussetzungen.
Zwei Grundschulen findet man in Wendlingen am Neckar: Die Gartenschule und die Ludwig-Uhland-Schule. Zur Ludwig-Uhland-Schule gehört noch die Lindenschule, sozusagen als Außenstelle für die Erst- und Zweitklässler aus dem Stadtteil Unterboihingen. Für Kinder berufstätiger Eltern gibt es seit einigen Jahren die verlässliche Grundschule, d.h. die Kinder werden in der Kernzeit von 7.30 bis 13 Uhr betreut - auch wenn einmal eine Schulstunde ausfallen sollte.
Die Ludwig-Uhland-Schule, besser bekannt als die "rote Schule", führt ihre Schülerinnen und Schüler außerdem als Gesamtschule zum Hauptschulabschluss. Eine zusätzliche Werkrealschulklasse bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit die Mittlere Reife an der Ludwig-Uhland-Schule zu absolvieren. Seit dem Schuljahr 2007/08 ist an der Ludwig-Uhland-Schule zudem der Betrieb der Ganztagesschule für die Klassenstufe 5 aufgenommen worden. Der weitere Ausbau der Ganztagesschule für die anderen Klassenstufen wird in den folgenden Monaten Zug um Zug umgesetzt.
Die Johannes-Kepler-Realschule und das Robert-Bosch-Gymnasium befinden sich im Schulzentrum Am Berg. Eine Besonderheit im Schulzentrum ist die von Eltern beider Schulen betreute Mensa mit einem abwechslungsreichen Angebot.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Wendlingen am Neckar
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: