Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Werne: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Werne" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Werne
Werne an der Lippe liegt mit rund 31.000 Einwohnern am Rand des östlichen Ruhrgebiets zwischen Münster und Dortmund. Als "Tor zum Münsterland" öffnet sich im Norden der Stadt die münsterländische Parklandschaft. Als "Tor zum Ruhrgebiet" profitiert Werne von der hervorragend ausgebauten Verkehrsinfrastruktur. Das Zusammenspiel von Straße, Schiene, Wasser und Luft garantiert eine schnelle Erreichbarkeit und gute Verbindung.
Werne an der Lippe ist über zwei Autobahnanschlüsse im Norden und Süden der Stadt hervorragend an die A1 (Bremen/Köln) angebunden. Über das nahegelegene Kamener Kreuz gelangt man auf die A2 (Hannover/Oberhausen), über das Autobahnkreuz Dortmund/Unna auf die A44 (Kassel). Diese perfekte überregionale Anbindung ist ein Standortvorteil, den die Unternehmen zu schätzen wissen.

Die Flughäfen Dortmund (25 km), Münster/Osnabrück (50 km) und Düsseldorf (90 km) sind über die Autobahn gut angebunden. Von hier aus sind alle nationalen und internationalen Ziele erreichbar. Der Flughafen Dortmund ist mit seinen kurzen Wegen besonders beliebt. Über 50 Ziele in 14 Ländern werden angeflogen. Über das Cargo Center des Flughafens werden auch Güter verschickt.

Zwei der größten Kanalhäfen Deutschlands sind Dortmund und Hamm, die im Rahmen des kombinierten Güterverkehrs genutzt werden können. Der nahe gelegenen Hafen des Datteln-Hamm-Kanals in Bergkamen-Rünthe oder der Stadthafen Lünen vollenden die perfekte Wasseranbindung von Werne.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Werne
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: