Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Bexbach: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Bexbach" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Bexbach
Die Stadt Bexbach liegt im Saarpfalz-Kreis zwischen der Kreis- und Universitätsstadt Homburg und der Kreisstadt Neunkirchen. In ihrer jetzigen Form ist Bexbach mit dem Inkrafttreten der kommunalen Gebiets- und Verwaltungsreform am 1. Januar 1974 entstanden.

Gebildet aus der Stadt Bexbach und den Gemeinden Oberbexbach, Frankenholz, Höchen, Niederbexbach und Kleinottweiler zählt Bexbach heute fast 20.000 Einwohner. Am Höcherberg, der mit 518 m die höchste Erhebung im südöstlichen Saarland, befindet sich die Stadt in einer landschaftlich reizvollen Lage.

Erstmals wurde Bexbach 1219 urkundlich erwähnt.

Zur Zeit der Edelknechte von Beckensbach, die den Höcherbergraum besiedelten, fand man im 14. Jahrhundert Eisenerz und im 16. Jahrhundert Kohlen. Damit stand die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Region mit dem Bergbau in engem Zusammenhang. Zeitweise waren auf den Gruben mehrere Tausend Menschen beschäftigt.

Die Schließung der Schachtanlagen in Bexbach, Frankenholz und Höchen im Jahre 1959 bedeutete deshalb ein schwerer wirtschaftlicher Rückschlag. So wurden die Bestrebungen zur Industrieansiedlung - und somit zur Schaffung von Arbeitsplätzen - eine vordringliche Aufgabe.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Bexbach
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: