Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Olsberg: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Olsberg" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Olsberg
Die Stadt Olsberg wurde im Zuge der kommunalen Neugliederung des Landes Nordrhein-Westfalen am 1.1.1975 durch den Zusammenschluss der seit 1969 bestehenden Stadt Bigge-Olsberg und den Gemeinden Antfeld, Assinghausen, Bruchhausen, Brunskappel, Elleringhausen, Elpe, Helmeringhausen, Wiemeringhausen und Wulmeringhausen aus dem Amt Bigge sowie der Gemeinde Gevelinghausen aus dem Amt Bestwig gegründet. Die Stadt gehört zum Hochsauerlandkreis.

Olsberg liegt in einem weiten Tal, das von einem Kranz bewaldeter Höhen umgeben ist. In diesem Talkessel wendet die von Süden zufließende junge Ruhr ihren Lauf nach Westen und bildet beim Verlassen des Stadtgebietes in der Gemarkung Bigge den niedrigsten Punkt des Stadtgebietes mit 313 m über NN. Heben sich die Berge in nördlicher Richtung im Antfelder Forst bis zu 560 m über NN vom Ruhrtal ab, so wird in südöstlicher Richtung? Nur knapp 10 km entfernt? schon der Langenberg als höchster Berg Nordrhein-Westfalens mit 843 m erreicht. Olsberg ist damit die einzige kommunale Einheit im Westen der Bundesrepublik, deren topographisches Relief einen Höhenunterschied von 530 m aufweist. Mehr als 50 Berge mit über 500 m Höhe erheben sich im Stadtbereich und prägen das Landschaftsbild im Süden der Stadt.

Die Wirtschaftsstruktur von Olsberg ist geprägt durch Gewerbe und Industrie sowie von privaten und öffentlichen Dienstleistungen. Als zweites wichtiges Standbein sind der Tourismus und das Gesundheitswesen zu nennen. Der Tourismus nimmt in unserer Stadt eine besondere Stellung ein. Den Grundstein legte 1894 Dr. Grüne, ein Schüler Pfarrer Kneipps, mit dem Bau eines Sanatoriums. Im Gesundheitswesen sind neben der Elisabeth-Klinik, eine Fachklinik für Orthopädie, Rhematologie, Unfall- und Wiederherstellungs-Chirurgie, Innere Medizin, das Geriatrische Zentrum Olsberg, nämlich die Klinik am Stein sowie das Deutsche Aslan-Institut mit der ASLAN-Kurpark-Klinik zu nennen.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Olsberg
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: