Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Ravensburg: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Ravensburg" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Ravensburg
Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg, mitten in der Ferienlandschaft Allgäu und Bodensee gelegen, ist mit 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Früher schon Handelszentrum, ist sie heute die Einkaufsstadt Oberschwabens.
Der zentral gelegene Marienplatz ist der ideale Ausgangspunkt, um die "Stadt der Türme und Tore" zu erkunden. Dort und in den angrenzenden Straßen und Gassen, herrscht reges Leben: In der Bachstraße, wo der Stadtbach offen fließt, oder in der liebevoll sanierten Marktstraße.
Fußgängerzonen laden zum unbeschwerten Bummel ein, das Stöbern in Geschäften lässt sich hervorragend mit einer Besichtigung der historischen Altstadt verbinden – auf eigene Faust oder mit einer Stadtführung.

Ravensburg ist ein idealer Standort für Ausflüge. Der Bodensee und das Allgäu sind in 15 Minuten per Auto und Bahn erreichbar. Top-Ausflugsziele wie die Insel Mainau, das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, der Pfänder in Bregenz, die Bodensee-Schifffahrt, UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbibliothek St. Gallen und das Ravensburger Spieleland sind bequem mit einem Tagesausflug zu erreichen.

Die barocke Klosterkirche St. Peter und Paul gehörte zur ehemaligen Prämonstratenserabtei Weissenau, die nach Weingarten einst das mächtigste und kulturell bedeutenste Reichskloster im südlichen Oberschwaben war. Von dieser Vergangenheit zeugt die beeindruckende Innenausstattung der Klosterkirche: der 1631 geschaffene Hochaltar, das Chorgestühl von 1635 und vor allem die berühmte Heiligblut-Reliquie.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Ravensburg
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: