Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Finsterwalde: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Finsterwalde" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Finsterwalde
Die Sage vom trinkfesten Bürgermeister Koßwig
Finsterwaldes beliebteste Sage ist sicherlich die um den trinkfesten Bürgermeister Koßwig.
Nicht umsonst haben heimatverbundene Bürger der Sagengestalt ein Denkmal geschaffen, welches heute am Rande der Bürgerheide zu besichtigen ist.
Als Abraham Koßwig Bürgermeister Finsterwaldes war, erschienen oftmals Jagdgäste des hiesigen Schlossherren auch in der Stadt. Unter diesen soll sich auch ein Herr von Stein befunden haben, der als gewaltiger Zecher in Bayern berühmt war.

Nun hatte aber auch Finsterwalde einen guten Ruf als Ort der Braukunst, der weit über die Gegend hinausging. Da der Bayer immer wieder mit seinem unübertroffenen "Fassungsvermögen" prahlte, wollte ihm der Herzog von Sachsen-Merseburg eine Lehre erteilen. Seine sächsischen Bürger und besonders Bürgermeister Koßwig waren als trinkfeste Untertanen bekannt. So wurde ein Turnier im Wetttrinken angesetzt. Als Lohn versprach man dem Finsterwalder die Rittersporen, doch der Tuchmachermeister Koßwig lehnte ab und erbat statt dessen ein am Rande der Stadt gelegenes Waldstück, welches nach seinem erhofften Sieg allen Bürgern gehören sollte . Nach sicherlich nicht wenigen geleerten Humpen zeigte sich, dass der Finsterwalder ein besseres Stehvermögen besaß. Auch eine hinterlistig in den Krug geworfene tote Maus konnte seinen Sieg nicht mehr verhindern. Mit der Bemerkung: "Wohl ein Hopfenblatt" ergriff er sie und warf sie hinter sich. Damit war die Landesehre gerettet, und da der Fürst sein Wort hielt, besitzt die Stadt seit diesen Tagen die so genannte "Bürgerheide".

Quelle: www.finsterwalde.de
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Finsterwalde
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: