Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Bruckmühl: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Bruckmühl" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Bruckmühl
Der Markt Bruckmühl liegt im Süden Deutschlands, etwa 45 km in südöstlicher Richtung von der bayerischen Landeshauptstadt München entfernt. Bruckmühl liegt an der Autobahn A8 (München - Salzburg, München - Innsbruck) und genießt somit die direkte Verbindung zu den wichtigen Wirtschaftszentren in Italien, Österreich und Osteuropa (Tschechien, Ungarn etc.). Ein Anschluss an das Netz der Deutschen Bahn AG ist vorhanden. Der Großflughafen München und der Flughafen Salzburg sind jeweils ca. 90 km entfernt.
Bruckmühl liegt in der "Super-Region-Alpin-Arc". Die Europäische Union beurteilt diesen Raum, der das gesamte deutsche, österreichische und italienische Alpengebiet umfasst, als wirtschaftlich stärkste Super-Region der EU.

Der Markt Bruckmühl hat derzeit ca. 16.600 Einwohner. Er ist ein wichtiger Gewerbestandort im westlichen Teil des Landkreises Rosenheim. Hier haben sich zahlreiche, auch international tätige Unternehmen angesiedelt, die unter anderem Papiererzeugnisse, Naturheilmittel, chemische Produkte und Kunststofferzeugnisse entwickeln und herstellen. In den Gewerbegebieten haben sich auch zahlreiche mittlere und kleine Unternehmen angesiedelt.
Durch seine reizvolle und zugleich zentrale Lage im Mangfalltal, etwa auf halbem Wege zwischen Tegernsee / Schliersee und der Landeshauptstadt München bietet sich Bruckmühl geradezu als Urlaubsort an. Wer in ländlicher Gegend einen ruhigen Urlaub verbringen will, findet hier sicherlich den idealen Aufenthaltsort.

Quelle: www.bruckmuehl.de
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Bruckmühl
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: