Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Bönen: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Bönen" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Bönen
Die Gemeinde Bönen liegt mit fast 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sehr verkehrsgünstig, einerseits im Ballungsraum des östlichen Ruhrgebietes, anderseits aber auch in unmittelbarer Nähe des Münster- und Sauerlandes.
"Zwischen Tradition und Fortschritt" hat sich Bönen vom Bergbaustandort zu einer attraktiven und lebendigen Gemeinde entwickelt.
Neue Wohngebiete, ein komplettes Schulangebot, eine neue gemeindliche Mitte mit vielseitigen Angeboten, attraktive Kultur- und Sporteinrichtungen sowie ein vielseitiges Vereinsleben prägen das Bild der Gemeinde.
Das überregional bedeutsame Gewerbe- und Industriegebiet "Am Mersch" schafft und sichert neue Arbeitsplätze in der Gemeinde.

Im Jahr 1992 wurde auf dem ehemaligen Zechengelände die neue gemeindliche Mitte mit einer Teichanlage eingeweiht. Zur Erhöhung der Attraktivität des Ortskerns, soll auch die bereits zwei Jahre zuvor umgesetzte Fußgängerzone beitragen. Auf dem Gebiet des Schulwesens, der Kultur und des Sports stehen dem Bürger heute mannigfaltige Einrichtungen zur Verfügung. Erwähnt werden soll an dieser Stelle nur die 1860 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Turmwindmühle, die bereits 1969 zum Kulturzentrum ausgebaut wurde und bis heute die Volkshochschule beherbergt. Neben drei Grund-, einer Haupt- und der Realschule verfügt Bönen über eine dritte weiterführende Schule. Im Jahr 1999 nahmen die ersten Schüler des Marie-Curie Gymnasiums ihren Unterricht auf.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Bönen
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: