Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Rosenheim: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Rosenheim" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Rosenheim
Stadt Rosenheim - Wirtschaftsmittelpunkt in Südostbayern

Ihr besonderes Profil zeigt die von mittelständischer Wirtschaft geprägte Stadt in den Bereichen Holz, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Ausstellungen und Kongresse.
Den derzeit ca. 60.000 Einwohner bietet das Oberzentrum Rosenheim hohe Lebens- und Wohnqualität durch eine überschaubare, moderne Infrastruktur. Das multimediale dynamische Parkleitsystem, für das Rosenheim den Preis der bayerischen Staatsregierung "Innovative bürgerfreundliche Verwaltung 2000" erhielt, macht die ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten in der sauberen und sicheren Stadt noch attraktiver.
Eingebettet in einem der schönsten Winkel das Alpenvorlandes, empfiehlt sich Rosenheim - als wirtschaftliches Zentrum für rund 600.000 Einwohner - zudem seinen Besuchern mit optimalen Verkehrsanbindungen und einem hochwertigen Kultur- und Freizeitangebot zu allen Jahreszeiten.

Rosenheim befindet sich im Südosten Deutschlands, etwa 70 km in östlicher Richtung von der Bayerischen Landeshauptstadt München entfernt. Dadurch ist die Nähe gegeben zu wichtigen Wirtschaftsregionen in Italien (bis zur Grenze ca. 140 km), Österreich (bis zur Landesgrenze ca. 30 km) und nach Osteuropa (Tschechien, Ungarn etc.).
Rosenheim liegt in der "Super-Region-Alpin-Arc". Die Europäische Kommission beurteilt diesen Raum, der das gesamte deutsche, österreichische und italienische Alpengebiet umfaßt, als wirtschaftlich stärkste Super-Region der EU.

Als die Holzkompetenz-Stadt hat sich Rosenheim bereits seit vielen Jahren national und international einen einmaligen Ruf erworben. Zahlreiche Forschungs- und Lehreinrichtungen haben in der Vergangenheit zu dieser Bedeutung beigetragen.Ausgebaut und für die Zukunft besonders fit gemacht wird die Holzkompetenz-Stadt u.a. durch den vierten Bauabschnitt der Fachhochschule Rosenheim, das Brandforschungs- und Brandprüfinstitut der TU München sowie den neuen Studiengang Innenausbau an der FH.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Rosenheim
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: