Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Heppenheim/Bergstraße: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Heppenheim/Bergstraße" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Heppenheim/Bergstraße
Heppenheim hat Ihnen viel und vielfältiges zu bieten. Von der historischen Altstadt mit ihren romantischen Gassen und einladenden Lokalen bis zum verkehrstechnisch optimal erschlossenen Gewerbegebiet, von Stadtkerwe und Weinmarkt bis zu den Heppenheimer Festspielen, vom Straßentheater-Festival GassenSenationen bis zu Kammermusik im historischen Kurfürstensaal reicht das Angebot.

Ganzjährig genießen können Sie die klimatisch bevorzugte Lage an der Bergstraße, das gut ausgebaute Netz von Wanderwegen über die Höhen des Odenwalds und Heppenheimer Besonderheiten wie den Laternenweg.

Mit 26.000 Einwohnern ist Heppenheim die viertgrößte Stadt des Kreises Bergstraße. Die 52 qkm große Gemarkung entstand durch die Verwaltungsreform zu Beginn der 1970er Jahre, als die Gemeinden Erbach, Hambach, Igelsbach, Kirschhausen, Mittershausen-Scheuerberg, Ober-Laudenbach, Sonderbach und Wald-Erlenbach Ortsteile von Heppenheim wurden. Hessens südlichste Kreisstadt, die 2004 den Hessentag ausgerichtet und 2005 den 1250. Jahrestag ihrer Ersterwähnung gefeiert hat, kann auf eine lange Geschichte als Verwaltungszentrum zurück blicken.

Wie archäologische Funde belegen, ist das Heppenheimer Gebiet seit der Jungsteinzeit von Menschen besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt und ihrer Kirche St. Peter stammt aus dem Jahr 755 und ist durch den Lorscher Codex überliefert. Seit 773 gehörten der Ort und die gesamte Mark Heppenheim zu den zahlreichen Besitzungen der Reichsabtei Lorsch.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Heppenheim/Bergstraße
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: