Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Nordhausen: Hotels, Unterkünfte sowie weitere Gastgeber

Sie sind Gastgeber und möchten sich in der Rubrik "Deutschland/Nordhausen" für nur 1,00 Euro im Monat präsentieren? Hier zur >>>Online-Anmeldung
Nordhausen
Die Siedlung Nordhausen entwickelt sich am Schnittpunkt uralter überregionaler Verkehrsverbindungen. Nach Westen führen die Heerwege nach Heiligenstadt und Duderstadt und die Harzrandstraße zur Pfalz Pöhlde; nach Osten gibt es zwei Straßen zu den Pfalzen Wallhausen, Tilleda, Allstedt und Merseburg. Durch den Harz führen "Königs"- und "Heidenstieg" nach Harzburg sowie zu den Jagdhöfen Hasselfelde und Bodfeld und zur Pfalz Quedlinburg.

Im 8. Jahrhundert legen die Franken einen Königshof an, der - wie das 3 Kilometer entfernt liegende Sundhausen - militärisch eine Straße sichert, die über die Niederungen der Helme und Zorge führt. Später entsteht hier ein Zisterzienser-Nonnenkloster. Das sehr schöne romanische Portal der einstigen Klosterkirche ist bis heute am Frauenberg erhalten.

2004 ist Nordhausen Austragungsort der 2. Thüringer Landesgartenschau auf dem Petersberg in der Stadtmitte. Das Konzept der Schau macht es möglich, dass neben vielen anderen Projekten die gesamte Nordhäuser Innenstadt - vom Bahnhof bis hinauf zur Altstadt - praktisch zum zweiten Mal nach dem 2. Weltkrieg innerhalb kurzer Zeit erneuert werden kann und ein völlig verändertes, modernes Gesicht bekommt.
Unser TIPP für Ihre Unterkunft in Nordhausen
Hier zur Onlineabfrage
mehr zum Thema: